VfB Boxberg-Wölchingen 1921 e.V.

Navigation

Kreisturniere der E- und F-Jugend

Bereits zum dritten Mal finden am Sonntag, den 20.01.2019, in der Boxberger Umpfertalhalle zwei Kreisjugendturniere statt.

Ab 11 Uhr spielen bei den F-Junioren der VfB Boxberg-Wölchingen 1+2, TSG Impfingen 2, VfR Gerlachsheim, FC Külsheim und die DJK Unterbalbach 2.

Bei den E-Junioren spielen ab 14 Uhr folgende Mannschaften: VfB Boxberg-Wölchingen 2, SV Königshofen 2, TSG Impfingen 2, VfR Gerlachsheim, FC Grünsfeld und der TSV Tauberbischofsheim 2.

Die Jugendspieler würden sich über zahlreiche Zuschauer sicher freuen.

am 10.01.2019

Fußball-Wochenende für die ganze Familie in Boxberg

Vom Freitag, den 18.01.2019 bis Sonntag, den 20.01.2019 lädt der VfB Boxberg-Wölchingen und die Spotex-Arena die Bevölkerung zu einem Fußball-Wochenende für die ganze Familie in die Umpfertalhalle in Boxberg ein. Erstmals wird an allen drei Turniertagen mit einer “Rundum-Bande” gespielt.

Nachfolgend das Programm:

32. AH-Turnier am Freitag

Los geht’s am Freitag, den 18.01.2019, mit dem traditionellen AH-Turnier. Neben dem VfB Boxberg-Wölchingen nehmen weitere acht befreundete AH-Mannschaften aus der Region teil. Ab 18 Uhr beginnen die Vorrundenspiele, das Finale ist um ca. 22:00 Uhr geplant. Danach lädt die AH noch zum gemütlichen Beisammensein ein.

9. Spotex-Arena-Cup am Samstag ab 11:00 Uhr

Weiter geht’s am Samstag, den 19.01.2019, mit dem Spotex-Arena-Cup, einem Hallenfußballturnier für aktive Seniorenmannschaften.

Die zehn teilnehmenden Mannschaften vom TSV Assamstadt, 1. FC Umpfertal 1+2, SG Unterschüpf/Kupprichhausen, TSV Oberwittstadt, SV Uiffingen, TSV Schwabhausen/SV Windischbuch 1, SV Windischbuch/TSV Schwabhausen 2, SGM SV Löffelstelzen/VfB Bad Mergentheim und der SV Edelfingen kämpfen um den Wanderpokal.

Bei diesem sportlich attraktiven Hallenturnier sind viele spannende Spiele zu erwarten. Den Zuschauern wird zudem ein interessantes Rahmenprogramm mit tollen Preisen geboten.

Als favorisierte Mannschaft für das Turnier 2019 ist diesmal sicherlich wieder der einzige Landesligist der TSV Oberwittstadt zu sehen.

Zu dem weiteren Favoritenkreis gehört neben dem TSV Assamstadt sicherlich auch die neugegründete SG TSV Schwabhausen/SV Windischbuch die zusammen bereits fünf Turniersiege vorzuweisen hat. Jeweils einen Turniersieg haben der VfB Boxberg-Wölchingen und der TSV Schweigern auf dem Konto, durch die Fusion zum 1.FC Umpfertal 2018 darf man auch bei dieser Mannschaft gespannt sein. Beide Spielgemeinschaften schicken jeweils zwei Mannschaften ins Rennen. Aber auch der SV Edelfingen, die SGM SV Löffelstelzen/VfB Bad Mergentheim und der SV Uiffingen haben natürlich Chancen auf den Turniersieg.

Gespielt wird in zwei Gruppen mit jeweils fünf Mannschaften. Nach der Vorrunde geht es in die Halbfinalspiele, ehe die Platzierungen ausgespielt werden.

Dem Turniersieger winkt ein Trikotsatz im Wert von 800€. Der Zweitplatzierte erhält 10 Trainingsbälle (Wert ca. 300€), der Dritte 5 Trainingsbälle, der Viertplatzierte einen 100€ Gutschein für die Spotex-Arena. Alle weitere Mannschaften und der Torschützenkönig des Turniers erhalten ebenfalls Gutscheine von der Spotex-Arena.

Für gute Stimmung sorgen dieses mal die Power Girls aus Dainbach (ca 16:30 Uhr). Die Bambinis des VfB‘s zeigen gegen 15: 20 Uhr bei einem Einlagespiel ihr Können.

Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss an das Finale statt (ca. 17:40 Uhr). Die Pokale und Preise werden von Bürgermeister Kremer und dem Geschäftsführer der Spotex-Arena Christian Kutirov überreicht.

Alle Zuschauer haben die Möglichkeit mit Ihrer Eintrittskarte, bzw. ihren gekauften Losen an den Verlosungen der Sonderpreise teilzunehmen. Alle 60 Minuten winken attraktive Preise, wie z.B. eine Sporttasche oder Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von über 200€. Der Zuschauer-Hauptpreis sind zwei Eintrittskarten für das Bundesligaspiel TSG 1899 Hoffenheim vs Hertha BSC. Alle Preise und Pokale werden von der Spotex-Arena in Boxberg gesponsert. Für das leibliche Wohl ist an allen 3 Turniertagen bestens gesorgt. Am Samstag und Sonntag wird zusätzlich Kaffee und Kuchen angeboten.

am 10.01.2019

Sportheimbewirtungsplan 2019

Der Bewirtungsplan 2019 steht jetzt zum Download bereit.

am 22.12.2018

Veranstaltungen im Oktober

Am 26.10.2018 beginnt unser Wochenende mit dem Starkbierabend. Start ist ab 19 Uhr im Boxberger Sportheim.

Samstag, den 27.10.2018, trifft der 1.FC Umpfertal auf folgende Gegner:

  • 14:15 Uhr SPG Welzbachtal
  • 16:00 Uhr FV Brehmbachtal

Nach den - hoffentlich erfolgreichen - Begegnungen, findet die Thekenparty statt.

Wer lange genug durchhält kann sich gleich am Sonntag, den 28.10.2018, ab 10:30 Uhr einen Platz für die Kerwe suchen.

Für Euer leibliches Wohl ist bestens gesorgt!

am 16.10.2018

Sportabzeichen am 14. Juli

Der VfB-Sportabzeichentag wird dieses Jahr am Samstag, den 14. Juli 2018, ab 9 Uhr am Schulsportplatz stattfinden. Mitmachen können und sollen alle Jugendlichen (ab Jahrgang 2012 und älter), deren Eltern und Geschwister sowie alle anderen VfBler. Gegen 17 Uhr treffen wir uns dann alle - auch die, die nicht beim Sportabzeichen mitmachen - zum Abschluss an der Grillhütte am Sportplatz. Dazu sind alle Jugendspieler mit Familie eingeladen. Bitte den Termin schon mal fix reservieren - weitere Infos zum genauen Ablauf und Zeitplan folgen noch.

Die Leistungstabellen findet ihr hier zum Download:

am 09.06.2018

Letztes Derby zwischen Boxberg und Schweigern

Am Freitag, den 08. Juni 2018 findet das letzte Derby zwischen dem VfB Boxberg-Wölchingen und dem TSV Schweigern statt. Beginn ist um 19:00 Uhr auf dem Sportgelände des TSV.

Der VfB freut sich auf Euer Kommen!

am 30.05.2018

Kreispokalendspiele der Jugend

Dieses Jahr haben gleich 2 Mannschaften der SG Umpfertal das Pokalendspiel erreicht! Zu diesem Saisonhighlight möchten wir alle Fußball-Interessierten recht herzlich einladen

Die Endspiele um den jeweiligen Junioren-Kreispokal finden am Donnerstag, den 10. Mai 2018 beim SV Oberbalbach statt.

11.00 Uhr Endspiel der C-Junioren: SG Umpfertal - FV Lauda

13.00 Uhr Endspiel der B-Junioren: SG Külsheim/Hundheim-Steinb./Reicholzh. - SG Umpfertal

Die Jungs würden sich über zahlreiche und lautstarke Unterstützung riesig freuen.

am 09.05.2018

Einladung zum Jugend-Spieltag am 5. Mai 2018

Am Samstag, den 5. Mai 2018, findet ab 10.30 Uhr am VfB-Sportgelände ein großer Jugendfußball-Spieltag mit folgenden interessanten Partien statt:

  • 10:30 Uhr F-Jugend-Spieltag mit 12 Mannschaften
  • 12:30 Uhr Bambini-Turnier mit 5 Mannschaften
  • 13:00 Uhr E-Jugend VfB 1 - SV Schönfeld
  • 14:15 Uhr C-Jugend SG Umpfertal 1 - FC Freya Limbach
  • 15:45 Uhr B-Jugend SG Umpfertal - SG Neckar-Odenwald
  • 17:30 Uhr D-Jugend SG Umpfertal - FC Eichel 1.
Alle Eltern und Fußballinteressierten sind dazu herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird an der Grillhütte bestens gesorgt sein. Die Jugendabteilung des VfB und unsere Jugendspieler würden sich über zahlreiche Zuschauer sehr freuen.
am 04.05.2018

VfB-Jugendbetreuer nahmen an Kurzschulung „Kinderfussball-Spielbetrieb” teil

Am 21. März nahmen die vier VfB-Jugendbetreuer Christian Sittler, Holger Schneeweis, Pedro Lopes und Erik Reichert auf dem Sportgelände der DJK Unterbalbach an der vom Badischen Fußballverband angebotenen Kurzschulung „Kinderfussball-Spielbetrieb” teil. Im Rahmen der Kurzschulung standen Themen rund um die Organisation und Durchführung des Spielbetriebs der Bambinis bis E-Junioren auf dem Programm. Als weitere Punkte wurden z.B. die Aufsichtspflicht der Betreuer sowie wesentliche Inhalte der Jugendordnung des BadFV angesprochen. Die Schulung umfasste einen Praxisteil, in dem Hans Kastner, Stützpunktleiter des Fußballkreises Tauberbischofsheim, elementare Techniken in verschiedenen fußballtypischen Übungs- und Spielformen zeigte. Im zweiten Theorie-Teil imformierte Rainer Hecker, Staffelleiter der F-Junioren, über Vorgaben und Pflichten der Betreuer und gab diesen auch praktische Empfehlungen rund um den Spielbetrieb.

Mehr Bilder zur Veranstaltung gibt es in der Galerie.

am 16.04.2018

Der VfB sagt „Danke”

985 Euro für Jugend-Kleinfeldtor.

Über eine Spende in Höhe von 985 Euro freute sich anlässlich der offiziellen Spendenübergabe in Schweigern der VfB Boxberg-Wölchingen. „Wir bedanken uns bei allen Kunden und Mitgliedern, die unser Projekt auf dem Spendenportal „wir-für-hier” unterstützt haben - und natürlich bei der Volksbank Main-Tauber für ihr gesellschaftliches Engagement”, betonte Jugendkassenwart Markus Spirk anlässlich der Scheckübergabe. Mit einem von über 250 eingereichten Projekten profitierte der Verein vom Spendenportal „wir-für-hier”, der Volksbank Main-Tauber, über das im vergangenen Jahr die Rekordsumme von 120.000 Euro an insgesamt 226 Vereine und gemeinnützige Organisationen ausgeschüttet wurde. Auch für 2018 stehen wieder mindestens 110.000 Euro zur Verfügung.

Basis ist die Spendenplattform unter www.wir-für-hier.net. Auf dieser Seite können sich gemeinnützige Vereine und Institutionen unabhängig von ihrer Größe, ihrem Zweck und ihrer Bankverbindung registrieren und ihr Projekt einfach und mit wenigen Klicks in Wort und Bild präsentieren. Dieses Projekt erscheint in der Folge auf der Plattform und wird für alle Besucher der Seite wirkungsvoll und aufmerksamkeitsstark in Szene gesetzt. Auf diesem Weg haben die Antragsteller die Möglichkeit, pro Jahr bis zu 1000 Euro an Spendengeldern für ihr Anliegen zu generieren. Auch der VfB sei in diesem Jahr wieder dabei und hoffe auf rege Unterstützung, wie der Redner abschließend betonte.

am 06.04.2018